Umleitung nach Kirn

Umleitung nach Kirn

Umleitungen wegen Straßenbau zwischen Bergen und Kirn

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass am Montag, 6. März 2017, mit Straßenbauarbeiten im Zuge der K 6 und der K 30 zwischen Kirn und Bergen begonnen wird. Die landkreisübergreifende Baumaßnahme wird mindestens bis Ende des Jahres andauern. Die rund 2700 Meter lange Ausbaustrecke soll im sogenannten Hocheinbau verstärkt und auf 5,50 Meter verbreitert sowie einige Kurvenbereiche aufgeweitet werden. Zusätzlich wollen die Verbandsgemeindewerke eine Abwasserleitung von der Kläranlage Bergen nach Kirn verlegen. Während der Arbeiten muss die Straße voll gesperrt werden. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über Griebelschied und Sonnschied. Der LBM bittet die Bürger um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

 

Dokumentation über den Straßenbau auf der Homepage unserer Nachbargemeinde Bergen bei Kirn.

Print Friendly
Von | 2017-03-16T11:56:55+00:00 6. März 2017|Kategorien: Allgemein, Nachbargemeinden, Sicherheit, Termin, Tourismus, Zeitung|Tags: , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar