Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DAS GROSSE GANZE !

Die Ausstellung der in Köln arbeitenden Künstlern PETRA HÖCKER & EVANGELOS PAPADOPOULOS ist vom 24. April 2016 bis zum 29. Mai 2016 in der Kunsthalle ART AFFECT. +++

Der Düsseldorfer Künstler Evangelos PAPADOPOULOS zeigt „die Skulptur als Ding, welches die tieferen Schichten unseres Seins berührt. Im künstlerischen Akt manifestiert sich die schöpferische Intuition und in der Betrachtung werden Impulse mit transformierender Kraft freigesetzt. Der Dialog als Hoffnung, diese Prozesse erweitern zu können. Anregungen von beiden Polen, aus beiden künstlerischen Haltungen, vermischen sich und erzeugen im Sinne der Dialektik eine neue Synthese, die uns auf unseren Weg neu herausfordert, bereichert und inspiriert.“
Bizarre Rauminstallation im XXL–Format +++

Petra HÖCKER lebt und arbeitet in Osnabrück und zeigt auf „drei ausgehöhlten Matratzen mit großen Gesten und Bewegungen den Moment der Stille; unschuldig, still wie ein kleiner See in einem abgelegenen Waldstück. Auf drei Leinwandarbeiten spiegeln sich zarte Blüten der Seele.“

Freunde der Galerie und alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen an diesem großartigen Event teilzuhaben und die erfolgreichen Künstler persönlich kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Euch!

Die Ausstellung ist vom 24. April 2016 bis zum 29. Mai 2016, Freitag und Sonntag, jeweils 14 bis 17 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung geöffnet.

Weitere Infos gibt es unter www.art-affect.de

Kornelia Doll

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.